„Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.“
Konfuzius

Wichtige Informationen:

Liebe Patienten,
Weiterlesen
Ab dem 31.05.2020 schließen wir unseren Standort in der Mauerkircherstr. 12. Weiterhin stehen wir Ihnen in der Pienzenauerstr. 31 a für physiotherapeutische Behandlungen zur Verfügung.

Herzlich Willkommen im Gesundheitszentrum Herzogpark.

Wir sind ein ganzheitlich denkendes Team aus Physiotherapeuten, die an zwei Standorten im Münchener Herzogpark zusammenarbeiten, um unseren Patienten die bestmöglichste Therapie zu gewährleisten.

„Fang nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.“
Cicero

Physiotherapie

Die Physiotherapie ist eine natürliche, alternative und ergänzende Heilmethode. Sie umfasst die Untersuchung und Behandlung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzzuständen des gesamten Muskel-Skelett-Systems mit Nervensystem und Bindegewebe. Die Behandlungsmöglichkeiten beinhalten sowohl passive (durch den Therapeuten bewegt) als auch aktive Maßnahmen (durch den Patienten selbst, Körperübungen).

Des Weiteren kommt die Physiotherapie in der Prävention (Gesundheitsvorsorge) als auch in der Rehabilitation (Wiederherstellung nach Operationen) zum Einsatz. Im Gesundheitszentrum Herzogpark steht auch in der Physiotherapie die ganzheitliche Betrachtung, Untersuchung und Behandlung des Körpers und Menschen im Vordergrund. Individuell entscheiden wir gezielt welche Behandlungstechniken und –kombinationen für den Patienten sinnvoll sind.

„Wir selbst müssen die Veränderung sein,
die wir in der Welt sehen wollen.“
Mahatma Gandhi

Trainingstherapie

Die Trainingstherapie ist ein wichtiger Bestandteil der Physiotherapie. Sie dient der Unterstützung der passiven Behandlungstechniken durch den Therapeuten und soll dem Patienten ermöglichen seine Beschwerden eigeninitiativ zu verbessern. Im Rahmen der Trainingstherapie werden verschiedene Fähigkeiten geschult. Die Ziele sind:

Schmerzfreiheit

Beweglichkeit

Koordination

Ausdauer

Kraft

Schnelligkeit

Diese Ziele sind anzustreben bei orthopädischen, aber auch anderen körperlichen Erkrankungen, sowie nach operativen Eingriffen, nach Schwangerschaft oder nach längerer Sportabstinenz. Die Trainingstherapie stellt ein effektives Mittel zum Wiedererreichen physischer und psychischer Leistungsfähigkeit dar.

In eins zu eins Betreuung durch einen erfahrenen Physiotherapeuten werden spezielle Trainingspläne erarbeitet, die dem jeweiligen Beschwerdebild oder dem sportlichen Vorhaben entsprechen.

Auch Sportler, die routiniert in der Trainingsgestaltung und Übungsausführung sind, können von einer Zusammenarbeit mit dem Therapeuten profitieren. Altbekannte Übungen können variiert werden und die richtige Ausführung kann überprüft werden.

„Das Glück hängt nur von uns selbst ab. “
Aristoteles

Iris Appel

Physiotherapeutin
Osteopathin

Unsere Kooperationspartner

Maximilian Huber
Physiotherapeut

Zur Website